Reutlinger Narrenlieder:

S Reitlinger Narraliadle:

Melodie wie: Auf'm Wasa ...

Am Spitalhof henderm Tor, da kommet SCHANDELE wieder vor, äll Johr om dia gleiche Zeit s' Schand'le noch dr Fasnet schreit.

Refrain: Äll Johr om dia gleiche Zeit s' Schand'le noch dr Fasnet schreit.

Jucka, hopfa, necka, schella, des isch ällweil dia gröschte Freid. Wenn mir Reitlenger d' Fasnet feirat, isch des auser scheeschte Zeit.

Refrain: Wenn mir Reitlenger d' Fasnet feirat, isch des auser scheeschte Zeit.

Rega, Schnee ond Wend ond Hagel, isch des Wetter no so mend. Wenn mir auf de Omzieg jucket, kennt ons jedes kloine Kend.

Refrain: Wenn mir auf de Omzieg jucket, kennt ons jedes kloine Kend.

Noch'm Omzug Maska ra ond s'Narrakäpple wieder uff. Mir send zwar mit laufa fertig, doch jetzt mach m'r erscht oin druff. Refrain: Mir send zwar mit laufa fertig, doch jetzt mach m'r erscht oin druff.

Schmotz'ger Doschdich, Rosamedich, Fasnetsdaischdich isch so doll. Aschermittwoch, Fisch ond Schnecka treibet aus dia Fasnet voll.

Refrain: Aschermittwoch, Fisch ond Schnecka treibet aus dia Fasnet voll.


Zunftliadle:

Melodie wie: Refrain des Liedermarsches ...

Mir sen von dr Reitlinger Narrazunft, und werden die SCHANDELE genannt, mir jucket und necket em ganza Land, in unserem Fleckagewand.

Refrain: Scheissegal, Scheissegal, ob du a Narr bisch, oder normal, Scheissegal, Scheissegal, ob du a Narr bisch, oder normal. La la, lalala, lala, la, la, la, lala la lala la...

Mir sen von dr Reitlinger Narrazunft, ond Fasnet, dui leit aus im Blut, m'r jucket ond necket, ond elle fendet des guat.

Refrain: Scheissegal, Scheissegal, ob du a Narr bisch, oder normal, Scheissegal, Scheissegal, ob du a Narr bisch, oder normal. La la, lalala, lala, la, la, la, lala la lala la...


Schandele - Lied:

Meldodie wie: Von den blauen Bergen kommen wir ...

Ja, vom Fuße der Achalm kommen wir, aus Reutlingen das so weit von hier. Fasnet das ist uns're Wonne, ob Regen oder Sonne, ja, vom Fuße der Achalm kommen wir.

Refrain: Wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-Ache- lau und Schandi - Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando.

Ja die Schandele so werden wir genannt, uns kennt jeder Mensch im ganzen Land. Lassen wir im Häs uns blicken tut das Alle gleich entzücken. Ja, die Schandele so werden wir genannt.

Refrain: Wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-Ache- lau und Schandi - Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando.

Ja, der Maurus und die Lucrezia, war'n vor vielen Jahren mal ein Paar. Und die taten Liebe machen, doch das war gar nicht zum Lachen! Ja, der Maurus und die Lucrezia.

Refrain: Wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-Ache- lau und Schandi - Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando.

An den Pranger wurden sie gestellt und sie war'n der Spott der ganzen Welt. Und das Schandele, das liebe, das verpasste ihnen Hiebe. An den Pranger wurden sie gestellt!

Refrain: Wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-Ache- lau und Schandi - Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando.

Heute sind wir hier und morgen dort, jeden Tag an einem anderen Ort. Um die Leute zu erschrecken um zu jucken und zu necken, sind wir heute hier und morgen dort.

Refrain: Wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando, wir rufen Ache-Ache- lau und Schandi - Schandi - Schando, wir rufen Ache-lau, Schandi - Schando.